So – nun ist es soweit!

Seit dem 1. Juni 2019 ist meine Firma Nordland® am Start!

Nicht zuletzt durch Einflüsse und Anregungen aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis.

Mein großer Dank geht an „John Henry“ aka Heinz Rebellius, der mich damals auch u.a. in das FB Pedalboard Forum eingeladen hatte. Dadurch bekam ich wieder intensiven Kontakt zur Effekt-Pedal-Materie. Heinz meinte, es wäre eine gute Idee, den von mir 1992/93 entwickelten Overdrive „ODR-1“ in einer Kleinauflage (10-20 Stück) für das Pedalboard aufzulegen. (Siehe auch diesen Testbericht). Damit traf er genau ins Schwarze, denn ich benutze meinen ODR-1 seit Anfang an, da mir nie ein anderer Overdrive gefallen hatte. Leider hatte der ODR-1 auf der Produktionsseite/Qualität ein paar Schwächen, die ich unbedingt verbessern wollte. Z.B. viel bessere Buchsen und Potis, True-Bypass, um nur einige zu nennen. Ich wollte mich aber nicht nur selber kopieren, sondern den Overdrive auch verbessern, indem ich auf die Wünsche vieler ODR-1 User eingegangen bin.

Weitere Danksagungen gehen an „Willie Tenner“ aka Ben/Ground-FX, der mich in den Anfängen mit einigen Tipps, was z.B. die Beschaffung von Material und Dienstleistungen anging, versorgt hatte. Sowie Per Dittrich, der als langjähriger ODR-1 User ein guter Kandidat zum Testen meines ODR-C Prototypen ist. Gerade beim Design hat er mir in vielerlei Hinsicht geholfen! Und natürlich Herbert Beckmann, der mich zum "Stammtisch Pedalboard NORD" Treffen eingeladen hatte!!

Noch ein deutscher Pedalbauer? Ist das nicht so langsam einer zu viel?

Ja, das kann durchaus sein. Glücklicherweise habe ich mich zweigleisig aufgestellt. Das heißt, zum Ersten entwickle ich für andere Firmen, als da wären: Shadow (Epiphone, Ibanez, Meinl, Breedlove, usw.), Nobels, Tronical und weitere Anbieter von Geräten der Musikindustrie. Die andere Hälfte baue, teste und entwickle ich eigene Geräte, die dann logischerweise unter dem Namen „Nordland“ auf den Markt kommen. Bis es die neuen Pedale gibt, geht leider noch etwas Zeit ins Land, da ich mich noch um einige rechtliche Belange kümmern muss. Stichwort: „ElektroG“ und „VerpackG“. Außerem hadere ich noch mit dem Design - denn das ist ehrlich gesagt nicht meine Stärke...

Gut - wenn das Rechtliche geklärt ist, werde ich den ODR-C in Handarbeit herstellen und in den Verkauf bringen. Die Auflage wird sicherlich nicht allzu hoch sein, da der Bau sehr zeitaufwendig ist. Sobald die ersten Geräte verfügbar sind, werde ich entsprechend darauf aufmerksam machen. Selbstverständlich wird es einen Rabatt für die FB-Pedalboard Gruppe geben!

© 2019 Nordland® Electronics. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.